Wie finde ich die passende Winsch?

 

 

Eingang - Zweigang - Selftailling

 

EINGANG-Winschen sind für sehr kleinen Boote als Schotwinsch geeignet, oder werden auf kleinen und mittelgroßen Yachten als Fallwischen eingesetzt. Die kleinen Winschen gibt es auch ohne Lager.

 

ZWEIGANG-Winschen eignen sich auf kleinen und mittelgroßen Yachten als Haupt-Wischen oder als Fallwinschen auf mittelgroßen Yachten.

 

Wo große Schotgeschwindigkeiten erwünscht sind, werden DREIGANG-Winschen eingesetzt. Dies ist vorallem auf reinen Regattabooten der Fall.

 

SELFTAILING WINSCHEN sind auf sportlich gesegelten Schiffen, oder bei kleiner Crew das Richtige. Sie eignen sich als Schot-, Fall- und Trimmschoten-Winschen auf Regatta- und Fahrten-Yachten.

 

Große ZWEIGANG-SELFTAILING-Winschen werden als Schot- und Fallwinschen auf großen Offshore-Yachten eingesetzt. Die Selftailing Backen nehmen einen großen Bereich von Schotstärken auf. Die Trommeln laufen idealerweise auf Kugellagern.